Sie sind hier: Aktuelles » 

18.05.2019 Technikschau in Herzberg

Am 18.05.2019 fand beim Landkreis Elbe-Elster auf dem Gelände des Ordnungsamtes ein offizieller Fahrzeugapell der Katastrophenschutzeinheiten des Landkreises Elbe-Elster statt. Der Landrat Herr Christian Heinrich-Jaschinski hielt eine Eröffnungsrede und machte jedem klar wie gut der Landkreis im Katastrophenschutz mit den Ehrenamtlichen und der Technik aufgestellt ist. Der DRK Kreisverband Bad Liebenwerda e.V. war mit seinen 3 Einheiten auch vor Ort. Die Ortsgruppe Plessa war mit dem Gerätewagen Sanität der SEE in Herzberg. Die Ortsgruppe Bad Liebenwerda (Rettungshundestaffel) besetzt das Fahrzeug der SEG-Betreuung mit Geräteanhänger. Die Ortsgruppe Gröden zeigte den MTW-Versorgung und die 2 Gerätewagen-Versorgung mit Feldküchen. Die Helfer der Einheit haben auch gleich die Versorgung der Einsatzkräfte und allen an der Veranstaltung Anwesenden übernommen. Die Grödener Einheit hat Bratwurst, Steak und Grillkäse auf dem Grill zubereitet. An diesem Tag konnte sich jeder die Technik der anderen Einheiten anschauen und den jeweiligen Helfern Fragen stellen.

23. Mai 2019 13:11 Uhr. Alter: 201 Tage