Sie sind hier: Aktuelles » 

27.06.2018 Wahlversammlung der Ortsgruppe Plessa

Generationswechsel eingeleitet…. Am 27.06.2018 fand die Wahlversammlung der Ortsgruppe Plessa des DRK Bad Liebenwerda statt. Wichtigste Themen waren der Bericht des Vorsitzenden und die Entlastung sowie die Neuwahl der Vorstandsmitglieder. Der Vorstandsvorsitzende Kamerad Gerhard Heinrich berichtete in seinen Ausführungen über die vergangenen Höhen und Tiefen der Ortsgruppe. In den 33 Jahren als Vorsitzender hat er viel erlebt und verhalf der Ortsgruppe dazu, das zu werden was sie heute ist. Ob es die Einsätze waren, die die Ortsgruppe absicherte, die Mitgliederentwicklung in der Vergangenheit oder die persönlichen Erfolge, er blickte auf eine bewegte Zeit zurück und hätte sicherlich noch Stunden referieren können. Mit sehr emotionalen Schlussworten bedankte sich Kamerad Gerhard Heinrich bei all seinen Wegbegleitern und -begleiterinnen für die gemeinsame Zeit. Er selbst wird sein Amt an diesem Tag niederlegen und wünscht seinem Nachfolgern und der Ortsgruppe alles erdenklich Gute. Für die geleistete Arbeit möchten wir uns nochmal recht herzlich bei den ehemaligen Vorstandsmitgliedern Kameradin Anita Reginka (links) und Kamerad Gerhard Heinrich (rechts) bedanken. Beide werden der Ortgruppe Plessa bei der Betreuung der Blutspende weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Wahl der neuen Vorstandsmitglieder wurde im Anschluss einstimmig beschlossen. Es wurden 5 neue Mitglieder in den Vorstand gewählt, wobei hier jeder für einen eigenen Bereich verantwortlich sein wird. Die neuen Mitglieder des Vorstandes sind (v.r.n.l.) Kameradin Katrin Wude (Finanzen), Kamerad Marcel Göring (Objekt- und Technikverwaltung), Kameradin Katrin Göring (Jugendarbeit), Kamerad Detlef Kürbis (Objektverwaltung) und Kamerad Silvio Röhl (Mitgliederverwaltung und Vorsitz). Übergeben wird der „Staffelstab“ hier vom ehemaligen Vorsitzenden Kamerad Gerhard Heinrich (links). Nach Danksagungen der Kreisverwaltung des DRK Bad Liebenwerda, der Präsidentin Frau Petra Braunsdorf, dem Geschäftsführer Herrn Steffen Groth und dem Kreisbereitschaftsleiter Herrn Roland Böhme reihte sich auch der Amtsdirektor Herr Göran Schrey (rechts im Bild) in die Gratulanten ein. Die neu gewählten Vorstandsmitglieder bedankten sich für das ihnen entgegengebrachte Vertrauen und sind bestrebt, die vor ihnen liegenden Aufgaben gezielt und zeitnah anzugehen. Im Anschluss ließen alle Kameradinnen und Kammeraden sowie Gäste den Abend bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

17. September 2018 08:59 Uhr. Alter: 28 Tage