Sie sind hier: Aktuelles » 

10.02.2018 Karnevalumzug in Plessa

Plessa feiert Karneval mit einem großen Festival und das DRK macht mit… So könnte man den vergangenen Samstag in Plessa beschreiben. Angeführt vom Plessaer Carnevals- Club e.V. und des PKCC feierten die Jecken den 63. Karnevalsumzug. Bei besten Wettervoraussetzungen hieß es ab 13:00 Uhr „Aliwatschi – hoi, hoi, hoi!“ Eröffnet vom Prinzenpaar – Prinz Martin I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Sandra – schlängelte sich der Umzug mit 41 kreativen und bunten Wagen durch die Straßen von Plessa. Begleitet und abgesichert wurde die Veranstaltung durch das DRK OG Plessa, die in Zusammenarbeit mit der OG Gröden und der Rettungshundestaffel aus Bad Liebenwerda, entlang der Strecke für Sicherheit sorgten. Abgerundet wurde der Einsatz durch das Notfallzelt auf dem Amtshof sowie der SAN Wache im Depot des DRK. Mit dieser Ausstattung waren wir auf alle Notfälle vorbereitet. Zur weiteren Unterstützung waren zahlreiche Feuerwehren der Amtsgemeinde Plessa und der Umliegenden Gemeinden sowie die Polizei anwesend. Somit war auch der Straßenverkehr während des Umzuges kein Problem. Die erfolgreiche Zusammenarbeit aller Akteure – bei denen wir uns hiermit nochmals recht herzlich bedanken wollen – wurde belohnt. Lediglich 2 kleine Blessuren, welche vor Ort in wenigen Minuten versorgt werden konnten, waren zu verzeichnen. Nachdem die „Arbeit“ getan war, wurde natürlich auch gefeiert. Für das leibliche Wohl sorgte hier unsere Versorgungscrew, ohne die würde auch bei uns nichts laufen – daher hier einen besonderen Dank. Somit war auch der 63. Karnevalsumzug aus Sicht der Einsatzkräfte ein voller Erfolg und wir feuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt – Aliwatschi – hoi, hoi, hoi!

21. Februar 2018 07:17 Uhr. Alter: 236 Tage