Sie sind hier: Aktuelles » 

06.06.2018 Sommerfest im Haus Winterberg

DRK Wohnstätte „ Haus Winterberg “ feiert jährliches Sommerfest Das Sommerfest in der DRK Wohnstätte „ Haus Winterberg “ ist zu einer beliebten Tradition geworden. Die im Jahr 2002 eröffnete Wohnstätte bietet ein liebevolles Zuhause für 32 geistig bzw. mehrfach behinderte Menschen. Sie hat sich in Elsterwerda über Jahre etabliert und genießt vor allem durch die hausinterne Theatergruppe „Die Herzchen vom Haus Winterberg“ hohen Bekanntheitsgrad in und außerhalb der Stadt. Ein gesundes Klima innerhalb des Personals sowie ein gefühlvoller und sensibler Umgang zu den hier lebenden Menschen zählt zu den Grundsätzen der Einrichtung und so galt das Sommerfest auch diesmal vor allem den Bewohnern und Mitarbeitern des Hauses. Auch die Bürgermeisterin Anja Heinrich, die Präsidentin des DRK Kreisverbandes Petra Braunsdorf und der Integrationsbeauftragte des Landkreises Elbe-Elster Herr Brückner konnten als Gäste begrüßt werden. Dieter Herrchen, welcher jahrelang in seiner Funktion als Bürgermeister der Stadt in die Einrichtung kam, ließ es sich nicht nehmen vorbei zu schauen und mit seiner Frau ein paar schöne Stunden zu verbringen. Sie alle pflegen einen guten und regelmäßigen Kontakt zur Wohnstätte. Umrahmt wurde das Fest von einem tollen Auftritt der Gruppe SHINTO – TAIKO aus Plessa, die allen Besuchern die japanischen Trommelkunst näher brachten. Ausklang des diesjährigen Sommerfestes bildete eine kleine Disko – DJ Mario sorgte für gute Stimmung und so konnten alle zufrieden und mit der Vorfreude auf das nächste Jahr den Heimweg antreten. Auf diesem Wege möchten sich die Bewohner und Mitarbeiter der Einrichtung bei allen Sponsoren, die zum guten Gelingen des Sommerfestes beigetragen haben, ganz herzlich bedanken. Thomas Schob

9. August 2018 11:47 Uhr. Alter: 121 Tage